Seiten

Dienstag, 12. November 2013

Der nächste Winter kommt bestimmt

Hallo,

heute habe ich noch einmal richtig Zeit einen neuen Post zu schreiben, die nächsten Tage wird es schwieriger.

So habe ich mich entschlossen, frei nach der Devise "Der nächste Winter kommt bestimmt", einige Karten zum Thema Winterzeit einzustellen.

Sie sind auch nicht alle in diesem Jahr gearbeitet worden, aber ich finde solche Karten sind zeitlos. In einigen Gegenden Deutschlands ist ja schon der erste Schnee gefallen.






Dieses Foto konnte ich im vergangenen Jahr bei einem Waldspaziergang "schießen". Ist ein wenig mit Teleobjektiv fotografiert.

Hoffentlich wird der kommende Winter nicht so unendlich lang, nicht so fürchterlich frostig und  mit nicht so viel Schnee. Ich denke dabei auch meinen Garten. Für den ist eine solche Wetterlage auch nicht gerade schonend.

So, nun aber endlich die Karten !!!

















So, nun können die Karten angeschaut werden, vielleicht bei einem Gläschen Glühwein damit man nicht so fröstelt.


Bis bald,  mit vielen lieben Grüssen
Hanne

Kommentare:

  1. Hallo Hanne,
    wunderschöne Weihnachtskarten, die die Jahreszeit so richtig wiedergeben. Sind die Bäume auf der vierten Karte von oben auch gestempelt oder hast Du ein fertiges Papier genommen? Die gefallen mir sehr gut.
    Von Marianne Design habe ich auch diverse weihnachtliche Stanzformen und die Tannenbäume finde ich für Winterkarten einfach klasse.
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    freut mich, dass wir beide immer so fleißig sind was die Kommentare und den Austausch von Anleitungen betrifft. Die Bäume sind schon auf dem Papier. Das ist ganz altes Papier, aber auch das muss man man ja mal aufbrauchen und da enstehen dann ganz einfache Karten.
    Da hast Du recht, viele Stanzformen von Marianne sind ganz shön, habe auch "einige viele", doch finde ich sie inzwischen etwas altmodisch. Ich glaube Memory Box hat da den Rang abgelaufen. Die haben ja wunderschöne Sachen, etwas teurer, aber einfach toll.
    Viele Grüsse
    Hanne

    AntwortenLöschen