Seiten

Google+ Followers

Dienstag, 21. Januar 2014

Silberdistel auf PanPastel

Hallo,

wie versprochen möchte ich heute meine auf "Sparflamme" gewerkelten Karten zeigen.
Es ist wieder die Silberdistel, aber der Hintergrund ist dieses Mal nicht mit Distress Ink gestaltet sondern mit Kreidefarbe PanPastel. Nach der Fertigstellung muss die Kreidefarbe noch fixiert werden, erst dann sieht man so richtig den Effekt. 

Es macht mir unheimlichen Spaß mich mit dieser Machart "auszutoben", wenn im Moment auch nur häppchenweise.

 Die Blüte selbst habe ich mit Aquarellfarben ausgemalt. Den Tuschkasten habe ich noch aus "grauer Vorzeit", ist jetzt aber doch wieder Gold, äh Silber, wert.




Bei dieser Karte habe ich die Blüte mit Embossingpulver und Fön gestaltet.Die richtigen Wellenmotive hinzubekommen erfordert auch einige Übung, da bin ich noch dabei.

Ich arbeite weiter an der Gesundung meiner Schultern damit ich mich natürlich wieder ganz und gar dem Srappen und Stempeln widmen kann. Wer von diesem Virus befallen ist, ist nicht mehr zu heilen.

Bis die Tage und danke für's Vorbeischauen

Hanne

Kommentare:

  1. Tolle Karten. Ich bewundere dein Arbeit und vor allem Ausdauer bei den ganzen Techniken, die du so machst. Alles Gute für deine Schultern, damit du schnell wieder 100%ig Scrappen und Stempeln kannst.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanne,
    die Karten sind wirklich schön geworden, einen schönen Abend!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen