Seiten

Google+ Followers

Sonntag, 16. Februar 2014

Kramkiste - Resteverwertung

Hallo,
ich komme im Moment nicht so richtig vorwärts in meiner Kartenstube. So möchte ich doch etwas zeigen was zwar schon ein wenig älter ist, aber ich finde auch immer noch aktuell.

Vor längerer Zeit hatte ich in meiner Kramkiste noch einige Ausschnitte aus der Zeit der 3D-Bilder gefunden. Ich fand das Mädchen auf dem Bormbeerzweig so nett, dass ich es hier für eine Kinder-Geburtstagskarte verarbeitet habe. Das Mädchen gefällt mir heute noch.




Langsam habe ich den Überblick über mein Scrap-Papier verloren. Beim durchsuchen meiner Vorräte stieß ich noch auf ältere Bogen von Webster's Pages. So kann man alte vermeintliche Schätze generieren.




Anfang vergangenes Jahres gab es von Graphic45 eine Serie Secret Garden. Auch hiervon befanden sich noch Reste in meinem Bastelschrank. Gerade jetzt zum Frühjahr (bei uns ist fast Frühling) brauchte ich eine Geburtstagskarte. Hier das Ergebnis.

Das war für heute meine RESTEVERWERTUNG.

Na dann bis die Tage und herzlichen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Kommentare:

  1. Hallo Hanne,
    irgendwie sind diese Karten auf Deinem Blog völlig an mir vorbeigegangen, dabei gefallen sie mir sehr gut. Eine schöne "Resteverwertung" hast Du hier eingestellt:-).
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    man guckt ja nicht immer auf alles. Der eigene Blog nimmt auch viel Zeit in Anspruch. Freut mich aber, dass Dir meine KramKiste doch noch aufgefallen ist. Man muß sich manchmal zusammenreißen und auch die Reste verareiten. Kommt gelegentlich etwas nettes dabei heraus.
    Viele liene Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen