Seiten

Google+ Followers

Sonntag, 13. April 2014

Flower-Ladies.....Quer

Hallo,
heute ist bei uns noch einmal annehmbares Wetter, das ich für die Gartenarbeit nutzen möchte. Da sieht es fürchterlich aus, nichts wächst besser als Unkraut. Und noch schlimmer..... Giersch. Man kann ihn zwar essen ( ich bin doch keine Ziege oder Schaf), aber der wuchert und wuchert und wuchert........!!!!!!!  Habe noch kein adäquates Gegenmittel gefunden, außer graben, graben und noch einmal graben.

Nun möchte ich Euch doch noch meine zwei weiteren Flower-Ladies vorstellen. Sie sind wieder farblich in Harmonie mit dem Hintergrund, wie ich finde.

Hier habe ich mit Aquarell-Stiften gearbeitet, die Farben sind leider nicht so verflossen, wie es gewünscht war. Aber trotzdem ein schöner Effekt, zumal ich auf dem Golduntergrund  noch einen Metallic-Gold-Rollerball verwendet habe.



Bei dieser Lady habe ich Tombow-Stifte verwendet und in die Farben minimal Striche mit einem Metallic-Silber-Rollerball eingefügt. Das Hintergrundpapier stammt aus einem Block vornehmlich für Hochzeiten. Doch die einzelnen Bögen sind zu 90% für ganz individuelle Hintergründe (ohne Hochzeit) zu verwenden.

Wie gefallen Euch meine Ladies? Schreibt doch mal, würde mich sehr freuen. Das gibt Schwung für neue "Werke".

Tschüss und  bis die Tage. Vielen Dank für Euren Besuch.

Viele Grüße
Hanne

Kommentare:

  1. Hallo Hanne,
    die Karten sind Dir farblich und gestalterisch wieder sehr gut gelungen. Klasse!
    Ja, das Wetter wird wohl besser, aber ich habe mir gerade meine zweite Erkältung in diesem Jahr geholt, Halskratzen und Nase dicht. War nun über zwei Jahre nicht krank und nun sowas.
    Wünsche Dir viel Erfolg beim Kampf gegen das Unkraut, Giersch ist wirklich unverwüstlich, leider.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    freue mich, dass Dir die Karten gefallen. Manchmal bekomme ich Lust etwas farblich "schrill" zu gestalten, je nach Motiv. Bin dann erst gar nicht überzeugt, aber bei längerer Betrachtung gefällt es mir dann ganz gut. Das war so ein Fall.
    Gute Besserung. Ein Tipp bei Erkältung: Schüssler Salz Nr. 3 in D12= Ferrum phoshporicum, alle 10 Minuten eine Tabellte auf der Zunge zergehen lassen. Mal probieren.
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen