Seiten

Montag, 1. September 2014

Weihnachten .... zum zweiten

Hallo,

heute ist das Wetter kalt und regnerisch, da läßt sich im Garten nichts machen.
So möchte ich die Gelegenheit nutzen und Euch gleich noch zwei Weihnachtskarten zeigen, die mal ganz anders gestaltet sind als die üblichen Weihnachtskarten. Ich wollte das gerne einmal ausprobieren. 

Die Blumen sind wieder mit ausgestanzten Herzen gefertigt. Als Untergrund habe ich einmal den Textstempel weiß embossed und bei der anderen Karte in Gold gestempelt und mit Pergament überdeckt.

Nun seht selbst wie sie Euch gefallen:







Beim nächsten Post gibt es noch einmal Weihnachten, danach muss ich erst wieder in meine Kartenstube gehen und werkeln, mal sehen was mit einfällt.

Na dann bis die Tage und schon einmal ein Dankeschön fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Kommentare:

  1. Hallo Hanne,
    bei Dir wird es ja schon richtig weihnachtlich:-). Dabei sind wieder tolle Karten herausgekommen, die Herzblumen gefallen mir sehr sehr gut. Schlicht und doch sehr wirkungsvoll. Die Farben sind auch mein Ding. Super!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    danke, danke, ich sagte ja schon, dass Weihnachten immer so plötzlich kommt. Ich brauche ja auch eine Menge für meine Verwandten, Bekannten und Freunde. Da ich kann nicht rechtzeitig genug anfangen. Ich werde aber auch zwischendurch etwas anderes machen.
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen richtig toll aus und das 'Andere' mag ich immer sehr gern!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gundi,
    freut mich, danke. Jetzt muss ich aber zwischendurch mal etwas nicht weihnachtliches werkeln, mal sehen was mir einfällt.
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Hanne,
    zunächst einmal "Herzlichen Glückwunsch zum 1. Block-Jahr".
    Deine Karten sind dir wieder sehr gelungen.
    Herzlichst
    Ingrid

    AntwortenLöschen