Seiten

Donnerstag, 29. Mai 2014

Herzen werden zu Blumen


Hallo,
heute möchte ich Euch kurz zeigen, dass man mit Herzen schöne Blumen zaubern kann.
Die Idee ist mir gekommen als ich die Kerzen gewerkelt habe,  Du kannst sie unter HIER.  finden. Die Flammen kann man hier auch mit "schiefen Herzen" machen, da hatte ich aber leider den Stanzer noch nicht zur Verfügung.

Aber hier nun meine HERZBLUMEN:







Hier habe ich schmale, lange Herzen ausgestanzt und dann aufeinander gesetzt. Gibt ein lustige Blume, die vielseitig verwendet werden kann. Auch kann man wunderbar Papierreste, die sicher in jeder Menge vorhanden sind, verarbeiten.

Bis die Tage und herzlichen Dank für Euren Besuch auf meinem Blog.

Viele Grüße
Hanne

Montag, 26. Mai 2014

Florale Karos

Hallo,
der Penny Black-Stempel "Floral Tapestry" hat mich so begeistert, dass ich ihn gleich noch einmal ausprobiert habe. Aus der Fläche habe ich dann Karos geschnitten und auf blauen Untergrund gesetzt. Mal etwas anderes.





Auch habe ich die "Tapete" mal mit braunem Distress "Walnut stain" ausprobiert.
Wie gefällt sie Euch in braun?
 


Im Moment ist meine Zeit etwas knapp bemessen, denn bei dem schönen Wetter ruft der Garten. Es ist  noch eine Menge Unkraut zu beseitigen, bis ich endlich mal Grund hinein gebracht habe. Danach kann es etwas gemütlicher zugehen bzw. ist mehr Zeit zum basteln.

Bis die Tage und vielen herzlichen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Samstag, 24. Mai 2014

NEUE Follower




heute möchte ich meine  beiden neuen Follower ganz herzlich begrüßen.
Dani ist zwar schon eine ganze Weile bei mir zu Besuch, bin aber da mit der Begrüßung etwas nachlässig gewesen und möchte das an dieser Stelle nachholen. Nun hat sich auch Sabine bei mir eingetragen und ich freue mich riesig.

Vielen lieben Dank und bleibt mir weiterhin treu.

Viele Grüße
Hanne

Mittwoch, 21. Mai 2014

Floral-(Rhapsodie)-Tapete in Blue

Hallo,
ich war fleißig, aber auch wieder nur deshalb, weil es einen neuen Stempel gab. Auf dem Blog von Penny Black entdeckte ich den Hintergrundstempel  "Floral tapersty". Ich war, wie man so schön sagt: HIN UND WEG. Dann ging die Suche los. Nicht jeder Shop hatte den Stempel zur Verfügung und konnte ihn auch nicht besorgen. Ich fand zu meinem großen Entzücken aber doch und bestellte ihn dann sofort.

Ich habe auf den Stempel Distress "chipped sapphire" aufgetragen und mit einer Wasser-Mini-Spritze leicht benetzt und dann rauf aufs Papier. Bei einer anderen Variante habe ich noch andere dazu passende Farbtöne verwendet, wie verschiedene Grüntöne und weitere Blautöne.

Hier das Ergebnis:




Hier habe ich etwas GRÜN aufgetragen

                                 


Bei dieser Variante habe ich GRÜN und verschiedene Blautöne zu Hilfe genommen. Das ganze dann aber Aquarellpapier gedruckt, daher ist die Stempelfarbe leicht verlaufen.

Wie gefallen Euch die Karten?

Bis die Tage und vielen herzlichen Dank an die vielen Besucher .

Viele liebe Grüße
Hanne


Sonntag, 18. Mai 2014

NEUE Leuchttürme. ...für Seekarten

Hallo,
ja neue Leuchtturm-Stempel habe ich gefunden und, wie immer, gleich gekauft und ausprobiert. Ich hatte noch einige Reste von der Seekarte, die ja ein riesige Format hat.

Eine Bekannte fragte bei mir nach, woher ich die vielen schönen Leuchtturm-Stempel habe. Ja teilweise habe ich sie bei ebay ersteigert, teilweise gekauft. Die Nachfrage war für mich Anlass genug sofort durch meine sämtlichen Online-Shops zu surfen und siehe da, ich fand viele schöne Motive (die meisten habe ich schon). Aber die, die ich Euch heute zeige kannte ich noch nicht und war sofort Feuer und Flamme. Auch habe ich dort wunderschönes Papier gefunden, das sich als Untergrund hervorragend eignet.








Bei diesem letzten Stempel habe ich nicht so auf den Hintergrund geachtet, man sieht den Lichtkegel nicht so gut. Lange habe ich auch nach einem kleinen Motiv gesucht, das thematisch zu Leuchtturm-Karten passt. Letztendlich fand ich es bei ebay. Ein Set mit vielen kleinen Clearstamps, wie das Segelschiff, den Schriftzug, etc.

Was sagt Ihr jetzt zu diesen Light-Houses?

Bis die Tage und vielen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Mittwoch, 14. Mai 2014

Gerolltes mit Blüten

Hallo,
nach den DOPPEL-HERZEN soll es, wie versprochen, nun Karten mit gerollten Kerzen geben.
Ja, Kerzen habe ich dann daraus doch nicht gemacht, sondern das gerollte Papier mit gestempelten Blüten ergänzt. Weil aber das GEROLLTE doch etwas zu hoch geraten war, habe ich es einfach platt gedrückt, hat auch eine nette Wirkung.

Bei dieser Arbeit habe ich festgestellt, dass ich eigentlich gar keine Einzel-Stempel mit kleinen Blüten habe. Muss ich unbedingt mal auf die Suche gehen.

Hier sind die Blüten aus einer Platte heraus eingefärbt und gestempelt, ganz schön kompliziert, nicht auch die seitlichen Blüten etc. zu erwischen. Letztlich hatte ich mehr Stempelfarbe auf den Fingern als auf dem Stempel.


Sind mal etwas andere Blumenkarten. Wie gefallen Euch diese Karten? Kann man gleichmaßen für männliche und weibliche Wesen verschicken.

Bis die Tage und ganz herzlichen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Montag, 12. Mai 2014

DOPPEL-HERZ.........auf Grau

Hallo,
ich war sehr fleißig dank des schlechten Wetters. Habe zur Zeit die "Scrapp-Krankheit".
Die Herzen haben mit so gefallen, daß ich noch gleich welche auf grauem Untergrund  gewerkelt habe. Sie sind auch sehr schlicht und trotzdem ausdrucksvoll wie ich finde.

Na seht selbst:






Das war es für heute mal ganz schnell, muss in die Küche, das Essen ruft.

Demnächst gibt es Karten mit gerollten "Kerzen". 

Viele Grüße
Hanne

Freitag, 9. Mai 2014

DOPPEL-HERZ

Hallo,
ich möchte Euch nun nicht länger auf die Folter spannen. Meine "Herzens-Werke" sind fertig und so sollen sie nun auf den Blog. Im Moment ist ja Papier mit Holzmaserung sehr gefragt. Mein Vorrat an solchen Papieren reicht bestimmt für einige Jahre. Nach dem Motto: wenn es mir so richtig gefällt, gibt es das nicht mehr.

Also, kleine Holzstreifen geschnitten, mit einer Stanze zwei Herzen ausgestanzt, Blütenstaubgefäße, Federn, das passende Untergrundpapier und fertig ist das DOPPEL-HERZ:



Wenn man jemanden in seinem Familien-, Verwandten- oder Bekanntenkreis richtig gerne leiden kann, dann ist eine solche Karte der Hingucker, finde ich.




In der nächsten Zeit, wenn das Wetter nicht ganz so ist wie es sein sollte, werde ich noch weitere Karten in dieser Art werkeln, denn ich finde, die gehen beim Empfänger zu HERZEN.

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen, den ein Feedback beschwingt zu neuen Werken.

Bis die Tage und vielen Dank für Euren Besuch.

Viele Grüße
Hanne

Donnerstag, 8. Mai 2014

Filigrane Zweige

Hallo,
ich hatte vor einigen Tagen einen sehr hübschen Prägefolder bei ebay ausfindig gemacht, wie immer, gleich gekauft und natürlich ausprobiert. Ich habe ihn einmal vor dem Prägen von innen mit PanPastell-Farbe und wenig Distress versehen, nach dem Prägen die Fläche noch einmal leicht mit Distress Forest Green coloriert.

Die Zweige liebe ich total, sie lassen sich so vielseitig verwenden. Sie sind mit einer Stanze von Memory Box ausgestanzt. In meinen unendlichen Vorräten fand ich noch einige Papierblumen, die farblich ganz gut dazu passen.


Wie gefällt Euch die Karte?

Zur Zeit habe ich einige Ideen mit Herzen und abgewandelten Kerzen in Arbeit, d.h. die Kerzen verwandeln sich in eine Art Blumenvase. Sie werden sicherlich in den nächsten Post's erscheinen. Seid mal gespannt!!!!

Für heute soll es das gewesen sein, muss gleich in meine Kartenstube, um an meinen Ideen weiter zu arbeiten.

Bis die Tage und herzlichen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele liebe Grüße
Hanne

Montag, 5. Mai 2014

KERZEN..........im Quadrat

Hallo,
gleich noch einmal KERZEN, aber dieses mal auf einer quadratischen Karte. Dieses Kartenformat bietet zwar eine Menge Platz und sieht vielleicht auch gediegener aus, aber es kostet natürlich ein wesentlich höheres Porto und deshalb scheue ich mich immer ein wenig, dieses Format zu verwenden. Natürlich gibt es ganz liebe Menschen, auch solche, die eine derartige Arbeit zu schätzen wissen, und nur diese bekommen eine solche Karte von mir.

Ich war gestern so im Tatendrang mit den "KERZEN-Karten", dass ich gleich noch eine werkeln musste. Ich hoffe sie gefällt Euch genau so gut wie die anderen. Ich war ganz erstaunt über die ungewöhnlich hohe Besucherzahl meines Blog's. Ich freue mich riesig und bedanke mich bei allen.

Hier nun mein Werk:


Habe gestern auch wieder neue Stempel mit Leuchttürmen aufgetan und konnte natürlich nicht widerstehen sie zu kaufen. Aber nach der Phase KERZEN muss ich auch wieder mal etwas anderes ausprobieren, ich weiß nur nicht genau was. Ich lasse mich selbst überraschen.

Bis die Tage und nochmals ganz herzlichen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Sonntag, 4. Mai 2014

KERZEN.....für jede Gelegenheit

Hallo,
das kalte und regnerische Wetter habe ich genutzt um endlich mal wieder einige Karten zu werkeln.

Eine Bekannte vor mir arbeitet sehr viel mit Naturmaterialien und da habe ich mal eine Karte bekommen mit Kerzen aus Strohhalmen und mit getrockneten Blüten verziert.

Dies Karte hat mich motiviert Kerzen zu "Scrappen". Ja wie nun? Ich habe dann einfach mal meinen Bastelschrank durchstöbert und dabei zuerst mir meine unendlichen vielen Papiere angesehen und gewartet bis mir eine Idee beim Anblick der Farben kommt. Ich lasse  mich sehr gerne von Farben inspirieren.

Und was soll ich sagen, der Funke sprang über. Hier könnt Ihr nun meine Werke anschauen:














Ich habe mich auf verschiedene Grundfarben eingelassen, natürlich zuerst meine Lieblingsfarbe BRAUN, dann eben noch Grün und Blau. Ob ich bei den letzten beiden noch einen Anhänger anfüge oder sie so lasse, muss ich überlegen. Sicher sind die Karten noch verbesserungswürdig. Leider schaffe ich es auch nicht mit meinem Fotoapparat die Farben gut zur Geltung zu bringen, auch mit einer Nachbearbeitung schaffe ich nicht eine für mich zufriedenstellende Farbwiedergabe. 

Übrigens, für Weihnachtskarten eignet sich das Motiv natürlich besonders gut. So jetzt ruft die Küche und am Nachmittag muss ich einfach wieder scrappen.

Bis die Tage und herzliche Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Donnerstag, 1. Mai 2014

Vintage....zwischendurch

Hallo,
zwischen all der Gartenarbeit, Unkraut jäten, Radieser, Möhren und Salat einsäen, Kartoffeln und Bohnen stecken, Stauden und Blumen hin und herpflanzen, habe ich mir die Zeit genommen ein paar Vintage-Karten zu werkeln. Eine Bekannte, die sehr fürdiese Zeit schwärmt, wollte unbedingt welche haben.






                              Das Papier ist natürlich wieder von Graphic45.

Beim nächsten Post zeige ich Euch dann noch zwei weitere Karten, sind leider noch nicht ganz fertig. 

Jetzt muss ich rasch wieder in den Garten, es soll Regen kommen und da sind noch einige Pflanzen, die Schutz brauchen, weil sie vor kurzem erst aus dem Gewächshaus gekommen sind.

Bis die Tage und herzlichen Dank für Euren Besuch auf meinem Blog.

Viele Grüße
Hanne