Seiten

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Kleines Album............Teil 1

Hallo,

das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es war ein doch etwas aufregendes Jahr, wenn man sich die Rückblicke im Fernsehen so ansieht. Ich schaue mir diese Sendungen sehr gerne an, denn man stellt immer wieder fest, wie schnell man vergisst.


Allen meinen Bloglesern wünsche ich 
ein friedvolles Jahr 2015 ohne  Sorgen 
mit so viel Erfolg wie man braucht um zufrieden zu sein 
und mit nur so viel Stress wie man verträgt um gesund zu bleiben.


Für eine gute Freundin habe ich mich daran gewagt, mal ein kleines Album zu werkeln. Die Grundlage hierfür waren zwei ganz normale "Obsttüten", wie man sie früher beim Kaufmann bekam, und Kraft-Papier. Die Tüten dienten als Deckel. In die offene Seite der Tüten kann man noch weitere  Bogen hinein  geben.

Na seht einmal selbst:

                                     
                                     Hier oben und unten seht Ihr die Einstecker für die Tüten







Im neuen Jahr geht es dann weiter. So, nun wünsche ich Euch eine fröhliche Silvesterfeier. Ich für meinen Teil werde das Jahr vor dem Fernseher mit ein paar Gläschen Sekt begrüßen.

Auch noch zu guter letzt ganz herzlichen Dank für Eure Zeilen und die zahlreichen Besuche, es ist immer wieder eine besondere Freude für mich.

Bis zum nächsten Jahr und viele Grüße
Hanne

Freitag, 26. Dezember 2014

Notizblöcke........verpackt

Hallo,
die Feiertage sind so gut wie vorbei und ich hoffe, Ihr seid alle gesund und munter, ohne "Magenleiden" vom Gänsebraten und/oder zu vielen Lebkuchen. Ich hatte mich in diesem Jahr an einen Entenbraten gewagt. Die Ente konnte ihr Leben auf einer grünen Wiese mit viel Auslauf und natürlichem Futter genießen, bis zu dem Tag............X. Ich muss sagen, der Braten ist mir gut gelungen, es hat allen bestens geschmeckt. So soll es ja eigentlich auch sein.


Nun ist der Kopf wieder frei für neue Scrap-Taten. Leider bin ich noch nicht so weit, aber vor Weihnachten hatte ich als kleine Mitbringsel ein paar Notizblöcke einfach in eine "Klappe" geklebt, verziert natürlich. Leider habe ich in der Eile keine Fotos vom Innenleben gemacht, sorry!!!!!

Deshalb nun von außen:






Ich düse bereits wieder durch das Internet auf der Suche nach neuen Anregungen und natürlich, vielleicht auch vor allem, nach Stempeln, Papier, etc. Ich habe auch einiges gefunden, muss noch überlegen, was ich mache. Mal sehen ob der "Weihnachtshase" noch irgendwo ein paar Cent's versteckt hat.

Auch möchte ich wieder meinen ganz herzlichen Dank für die Kommentare und die vielen Besuche aussprechen, es ist für mich immer wieder eine freudig spannende Sache.

Bis die Tage und viele Grüße
Hanne

Samstag, 20. Dezember 2014

Nicht nur für..............Männer

Hallo,
da bin ich wieder, von meiner Erkältung halbwegs auferstanden. Es waren einfach "schlappige" Tage, im Bett habe ich mich am wohlsten gefühlt. Aber jetzt geht es mit riesigen Schritten auf die Weihnachtstage zu und da muss ich fit sein, noch einiges muss erledigt werden. Ihr habt ja sicher noch die gleichen "Vorhaben" wie kochen, backen, saubermachen etc. zu erledigen.

Damit Ihr Euch einige stressfreie Minuten gönnen könnt, möchte ich Euch noch ein paar Karten zeigen:


Für die vielen Kommentare mit den guten Wünschen für meine gesundheitliche Besserung danke ich Euch ganz herzlich, habe mich riesig darüber gefreut und sicherlich haben sie mich in meinem Vorsatz, bis Weihnachten wieder fit zu sein, geflügelt.




                                                        Bis die Tage und viele Grüße
                                                                          Hanne


Mittwoch, 17. Dezember 2014

Weihnachten zum...........letzten

Hallo,
nun hat es mich auch erwischt. Seit Sonntagabend plage ich mich mit einer Erkältung umher, die aber für mich nicht so typisch ist. Kein richtiger Husten, kein richtiger Schnupfen, am Anfang etwas Halsschmerzen. Eine raue Stimme und eine unheimliche Mattigkeit. Den größten Teil des Tages verbringe ich im Bett.

Aber bis zum Heiligenabend ist das weg !!!!!!!!!!  Das bestimme ich so.

Ich möchte Euch heute nun die letzten Weihnachtbasteleien vorstellen:

Jetzt könnt Ihr noch ein wenig stöbern, ich  werde jetzt wieder mein Bett hüten. Vielleicht bekomme ich im Halbschlaf ein paar Ideen für das neue Jahr. Vorgenommen hatte ich mir, mich ein wenig intensiver mit dem Stempeln zu beschäftigen. Mal sehen was wird.

Auch heute wieder ganz herzlichen Dank für die Kommentare und die vielen Besuche auf meinem Blog.

Bis die Tage und herzliche Grüße
Hanne



Sonntag, 14. Dezember 2014

Weihnachstüten .....Teil 2

Hallo,
nachdem ich nun eine sehr gemütliche Vereinsweihnachtsfeier mit allen Vorbereitungen und den organisatorischen Dingen hinter mich gebracht habe kann mich heute wieder dem Blog widmen. Bin zwar noch ein wenig müde, aber das liegt wohl auch zum Teil an dem sehr trüben und relativ warmen Wetter.

Hier nun der 2. Teil:


Leider bin ich auf dem Basar gar nicht dazu gekommen Fotos zu machen. Ein liebe Freundin, die mich dort besucht hat, schickte mir dieses Foto:





Es vermittelt nur ein wenig von der Kälte, den vielen Besuchern und meinen Auslagen. Aber ich wollte Euch doch einen kleinen Eindruck geben.

Auch heute wieder ganz herzlichen Dank für die Kommentare und die vielen Besucher.

Bis die Tage und noch einen schönen Adventssonntag.

Viele Grüße
Hanne

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Weihnachts...........tüten

K E I N E    K A R T E N

Hallo,
schnauf, gestern habe ich für meine privaten Weihnachtskarten die Einlageblätter per PC geschrieben, dann die Blätter hinein geklebt und unterschrieben. Ich glaube es sind etwas 50 Stück gewesen. Bin ganz schön geschafft. Dazu kamen noch Karten für eine kleine Vereinsgruppe und für meine Senioren-Bastelgruppe. Bin da nur Mitglied, aber zu Weihnachten beschenken wir uns gegenseitig mit einer Kleinigkeit. Ich bin ganz schön geschafft. Aber, wie sagt man so schön auf Neudeutsch:
"The same procedure as every year".

So nun möchte ich Euch heute mal aus meiner "Tütenserie" für den Weihnachtsbasar zwei vorstellen:
 






Wie gefallen sie Euch? Im nächsten Post stelle ich noch zwei weitere Tüten vor. Sie sind mit einer riesigen Stanze ausgestanzt. Es entstehen zwei Teile, die gefaltet und und zusammen geklebt werden müssen. Danach kommt dann die Überlegung, wie verziere ich sie.

Auch heute möchte ich allen danken, die mir Kommentare geschickt und meinen Blog besucht haben.
Immer wieder eine riesige Freude für mich.

Bis die Tage und viele herzliche Grüße
Hanne

Sonntag, 7. Dezember 2014

Mit Brille............

einen besseren Durchblick !!!!!

Hallo,
heute möchte ich Euch  k e i n e   Weihnachtskarte vorstellen. Ich habe in der Zwischenzeit auch einmal etwas anderes gemacht. In meinem Scrap-Shop habe ich ein Stanzenset BRILLEN von Die namics in verschiedenen Formen und Größen entdeckt. Die haben mich natürlich gleich an sich angezogen, mussten also unbedingt in meinen Einkaufskorb.

Ja jetzt hatte ich sie, wie aber  nun Brillenmotive umsetzen. Ein Abend mit Einschlafschwierigkeiten brachte mich auf verschiedene Ideen.









Na was sagt Ihr dazu?

Sicherlich kommt noch einmal die eine oder andere Weihnachtskarte auf den Blog, aber grundsätzlich habe ich jetzt vom "Weihnachtswerkeln" die Nase voll, es muss einfach etwas anderes her. In den nächsten Tagen schreibe ich meine eigenen Weihnachtskarten und dann heißt es "habe fertig" wie es Trapatoni so schön formulierte.

Ich möchte auch heute wieder ganz herzlichen Dank für die Kommentare und die vielen Besuche sagen. Ist einfach super von Euch.

Bis die Tage und ganz herzliche Grüße
Hanne

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Weihnachtskartenmarathon.........Teil 6

Hallo,
es immer noch eisig kalt und düster. Da merkt man erst, wie einem die Sonne fehlt.
Das Vogelhäuschen in meinem Garten hat eine Unzahl von Spatzen, Meisen und Drosseln zu Gast, so dass ich jeden Tag zwei große Dosen Futter verfüttere. Es mach einen riesigen Spaß die "Gefiederten"  zu beobachten.

Heute möchte ich Euch noch einmal zwei Weihnachtskarten vorstellen, die eine richtige Winterstimmung wiedergeben, finde ich jedenfalls.





Inzwischen habe ich verschiedene Schablonen, aber diese ist mein unbedingter Favorit. Den Hintergrund hatte ich wieder mit PanPastel gestaltet. Bei der oberen Karte habe ich einen Stempel von Penny Black  verwendet, bei der zweiten Karte sind die Zweige und Vögel mit Stanzen von Memory Box ausgestanzt und aufgeklebt.

Seid Ihr jetzt auch in Winterstimmung?

Bedanken möchte ich mich wieder ganz herzlich für die vielen Kommentare und auch für die zahlreichen Besuche meiner Seite. Ich freue mich jedes mal riesig.

Bis die Tage und viele liebe Grüße
Hanne