Seiten

Google+ Followers

Freitag, 12. Februar 2016

Pillow-Technik

Hallo liebe Blogleser,
heute geht es mir mit Schulter-, Arm- und Nackenmuskulatur etwas besser und da möchte ich Euch eine für mich neue Technik vorstellen.






Bei der oberen Karte stand wirklich die Technik im Vordergrund, bei der unteren Karte diente sie als Hintergrund. In den meisten fällen werden die Rauten gradlinig gemacht, ich fand das zu langweilig und habe die Pillow's mit gerissenem Papier gestaltet. Die Stempel der unteren Karte sind von Art-Journey.

Allen Bloglesern ganz herzlichen Dank für Euren Besuch, das gilt natürlich auch für die "Schreibfleißigen".

Bis die Tage und viel Grüße
Hanne





Kommentare:

  1. DIe Technik mit dem gerissenen Papier gefällt mir auch sehr gut. Tolle Karten!

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hanne,
    eine einfache aber wirkungsvolle Technik ...habe mir gerade ein Viedeo angeschaut ....du hast sie klasse umgesetzt und einzigartige Karten damit gestaltet.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Hanne,
    ich hab' ein richtig schlechtes Gewissen weil ich schon eine Weile Deine wirklich wunderbaren Werke nicht kommentiert habe. Ich habe es Dir ja schon öfter geschrieben, Du bist für mich sooooooo perfekt und Deine Karten sind immer etwas ganz BESONDERES. Ich glaub' ich muss mal zu Dir in die "Lehre" gehen.....
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und wünsche Dir alles Gute.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Wowwww Hanne, beide Karten sind wunderschön. Die Technik ist dir super gelungen. Tolle Idee, gerissenes Papier dafür zu nehmen.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Wow Hanne das ist erste Sahne was du da kreiert hast. Diese Pillow-Technik mit den gerissenen wellenförmigen Kanten sieht um so Vieles interessanter aus und bietet einen grandiosen HG für die schöne Vintage-Dame.Auch die 2. Version mit dem doppelten HG gefällt mir sehr gut. Ich bin begeistert und inspiriert,danke für erklären der Technik.
    Liebe Grüße und schönen Valentins Tag.
    Sabine xox

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karten sind ja wirklich toll geworden, liebe Hanne- und vielen Dank fürs Mitmachen bei unserer Challenge: ich hoffe, alles ist gut bei Dir! LG Carmen-Mondfloh

    AntwortenLöschen