Seiten

Samstag, 13. August 2016

Neuer Troll.......im Haus

Hallo liebe Blogleser,
neue Stempel von Art Journey haben bei mir ein Zuhause gefunden. Dieser Troll ist auf einem Set zu finden, das mich mal wieder total fasziniert hat und so ist schon das erste Werk entstanden:




Verwendet:  Art Journey, Stampscapes, Impression Obsession, Distress Ink.


 Eingestellt bei folgenden Challenges:

Basteltanten Challengeblog - Lieblingsfarben - siehe hier
Stempelsonne - Alles geht - siehe hier


Ganz herzlichen Dank fürs Vorbeischauen und Eure tollen Kommentare, immer wieder eine große Freude für mich.

Bis die Tage und viele Grüße
Hanne


Kommentare:

  1. Klasse! Danke für die Teilnahme bei der Stempelsonne und den Basteltanten.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Karte! Bin gespannt auf mehr.

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schööön, sieht echt klasse aus Hanne.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Karte Hanne, aber der Troll sieht für mich wie ein Gartenzwerg aus :-)!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Karte Hanne !
    Vielen Dank, dass du bei der Stempelsonnen Challenge mit machst.
    Viel Glück und bis hoffentlich bald, liebe Grüße
    Jessica DT

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Karte.. Ich kann das mit den Szenen ja nicht wirklich. Super gemacht.
    Danke für deine Teilnahme bei den Basteltanten.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Interessante Szene.
    Mich würde interessieren, zu welchem Anlass du die Karte verschickst? Der Troll auf der Schnecke hat doch etwas grusliges für mich.

    Vielen lieben Dank für deine Teilnahme an der Basteltanten-Challenge.

    Lieben Gruß von Sonny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sonny,
    ich würde das Motiv unter Märchen einordnen für Kinder. Es gibt aber auch viele Troll-Fans und Trolle sehen nicht immer gemütlich aus. Wobei ich ihn nicht gruselig finde, aber da hat jeder einen anderen Blickwinkel. Ich liebe Trolle (wie überhauüt Skandinavien) und Art Journey hat sie nun mal so gestaltet.
    Danke und viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen