Dienstag, 10. Dezember 2013

Advent, Advent.. ein Lichtlein brennt

Zwischen all dem Weihnachtskarten basteln und jetzt die eigenen Karten schreiben möchte ich meine "geföhnten" Kerzen vorstellen. Teils habe ich Serviettenmotive genutzt und teilweise selbst gestempelt und coloriert. 

Laßt Euch mal ein Licht aufgehen:


Kleine Teelichte
Kleine Teelichte


Stumpenkerze mit Rundum-Motiv

Hier nun Maxi-Teelichte mit gestempelten und auch colorierten Motiven:








Hier nun die Maxi-Teelichte mit Servietten-Motiven:








Macht es Euch nun bei Kerzenscheine gemütlich.

Bis zum nächsten Mal.

Viele Grüße
Hanne

Kommentare:

  1. Hallo Hanne,
    die Kerzen sind ganz toll geworden und sie sehen so schön gleichmäßig aus. Bei den Teelichtern habe ich immer Schwierigkeiten eine glatte Oberfläche hinzubekommen. Das ist Dir richtig gut gelungen!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hannelore,
    die Teelichter sind wunderschön geworden.
    Die Idee mit den Eulen, den Elchen ... Natur! Super.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung